»Für alles werde alles frisch gewagt.«

Friedrich von Schiller (1759 - 1805)

In der Speicherstadt Hamburg befindet sich eine vollausgerüstete Aufarbeitungswerkstatt. Hier findet die traditionelle Handwäsche statt. Kanten und Fransen werden mit Naturfasern aus dem jeweiligen Ursprungsland wieder hergestellt und sogar Fehlstellen beseitigt.

Die hier konzentrierte Kompetenz gewährleistet routinierte, fristgerechte Arbeit von Fachleuten bei einem ausgewogenen Preis- Leistungsverhältnis.

 

Alle Arbeiten werden von Meisterhand durchgeführt.

Die Reinigung und Spülung erfolgt in einer hochmodernen

Teppich-Waschstraße, ausschließlich mit Regenwasser und Kernseife.

Diese Arbeiten können wir sehr kurzfristig erledigen da sich unsere Teppichwaschtrasse in der ostwestfälischen Küchenstadt Löhne befindet.

 

Wichtig ist mir die Einhaltung traditioneller, besonders schonender Reinigungsverfahren für echte Orientteppiche.

Das heißt wir verwenden bei der Reinigung keinerlei Chemie.

 

Hochspezialisierte, komplett von Hand ausgeführte Reinigung für alte,

antike und sonstige Teppiche im gehobenen Segment.

 

Rückfettung und Mottenschutz.